Klassifizierung elektronischer Laborwaagen

2019/10/31
Senden Sie Ihre Anfrage

Die Waage ist das älteste Messinstrument zum Wiegen der Qualität von Gegenständen. Es existiert seit mehr als 4.000 Jahren und hat sich von einfach zu komplex, von geringer Genauigkeit zu hoher Genauigkeit entwickelt. Nach dem Konstruktionsprinzip der Waage kann die Waage in vier Kategorien eingeteilt werden: Torsionswaagen, hydrostatische Waagen, Hebelwaagen uelektronische Balances.

Als grundlegendste Ausrüstung zum Wiegen im mikrobiellen Testlabor sollte die Waage entsprechend dem Unterschied zwischen dem Wägeobjekt und den Anforderungen an die Wägegenauigkeit ausgewählt werden, und die Waage des Labors sollte zum Ausgleichen des Gewichts des Objekts verwendet werden. Elektronische Balance. Im Vergleich zu mechanischen Waagen zeichnen sich elektronische Waagen im Labor durch genaues Wiegen, häufige Anzeige und schnelle und übersichtliche Anzeige aus. Außerdem verfügen sie über Funktionen wie Kalibrierung, Digitalanzeige, automatisches Schälen, automatische Datenausgabe und automatische Fehlerabfrage. Je nach Genauigkeit lassen sich elektronische Waagen in folgende Kategorien einteilen:

(1) Elektronische Ultramikrowaage

Das maximale Wiegen von ultramikroelektronischen Waagen beträgt 2 g bis 5 g, und der Skalenteilungswert beträgt weniger als (maximal) 10-6.

(2) Elektronische Waage verfolgen

Die Wägung mikroelektronischer Waagen liegt im Allgemeinen zwischen 3 g und 50 g, und der Indexwert ist kleiner als 10-5 der (maximalen) Wägung.

(3) Halbmikroelektronische Waage

Die halbmikroelektronische Waage wird im Allgemeinen von 20 g bis 100 g gewogen, und ihr Teilungswert beträgt weniger als 10-5 des (maximalen) Wiegens, wie z 0,01 g elektronische Laborwaage.

(4) Konstantes elektronisches Gleichgewicht

Die maximale Wägung einer konstanten elektronischen Waage liegt im Allgemeinen zwischen 100 g und 200 g, und ihr Indexwert ist kleiner als 10-5 der (maximalen) Wägung.

Arbeitsweise

1. Vorbereitung vor Gebrauch

Stellen Sie die Waage auf eine stabile Arbeitsfläche, die frei von Vibrationen, Luftzug, direkter Sonneneinstrahlung und starken Temperaturschwankungen ist. Installieren Sie die Waagschale, um die Nivellierfüße so einzustellen, dass sich die Blasen in der Mitte der Libelle befinden. Bevor Sie das Gerät einschalten, überprüfen Sie bitte, ob die örtliche Wechselspannung mit der für die Waage erforderlichen Spannung übereinstimmt. Um genaue Wägeergebnisse zu erhalten, muss die Waage vor dem Wägen mindestens 30 Sekunden vor Erreichen der Arbeitstemperatur aufgewärmt werden.

Laboratory Balance

Laborwaage

2. Booten

Wenn die Wägeplatte leer ist und die Taste gedrückt wird, zeigt die Waage den Selbsttest an (alle Felder der Anzeige leuchten kurz auf) und zeigt das Waagenmodell an. Wenn die Waage eine Nullrückgabe anzeigt, kann sie gewogen werden. Wenn Sie auf verschiedene Funktionstasten stoßen und sich nicht wiederherstellen können, können Sie die Werkseinstellungen durch einen Neustart wiederherstellen.

3. Wiegen

Nachdem die Waage kalibriert ist, kann sie gewogen werden. Warten Sie beim Wiegen, bis die“â—‹” Markierung in der unteren linken Ecke des Displays erlischt vor dem Lesen. Beim Wiegen muss das zu prüfende Objekt schonend behandelt werden und darauf geachtet werden, dass die Waage nicht überlastet wird, um den Waagensensor nicht zu beschädigen.

Gelöscht: Wenn die Waage leer ist und das Display anzeigt, dass sie sich nicht im Nullzustand befindet, drücken Sie die Taste , damit die Waage Null anzeigt, bevor das normale Wiegen durchgeführt werden kann.

Peeling: Kleine Partikel und Flüssigkeiten müssen beim Wiegen verwendet werden. Der Behälter kann auf die Waagschale gestellt werden, die Taste wird gedrückt, um die Waage auf Null zurückzustellen, und dann werden der Behälter und das zu wiegende Objekt auf die Waagschale gestellt, und das Ergebnis der Waagenanzeige ist das Nettogewicht von das oben genannte zu wiegende Objekt.

4. Herunterfahren

Achten Sie darauf, dass die Wägeplatte nach der Leerlast gedrückt wird. Wenn dieLaborwaage längere Zeit nicht benutzt wird, ziehen Sie bitte den Netzstecker.

Senden Sie Ihre Anfrage