Gründe für Abweichungen in den Eichergebnissen elektronischer Waagen

2020/10/20
Senden Sie Ihre Anfrage

In Laboratorien werden häufig elektronische Waagen eingesetzt.Elektronische Waagen unterscheiden sich von gewöhnlichen elektronischen Waagen. Die im Labor verwendeten elektronischen Waagen haben sehr strenge Anforderungen an die Umwelt. Daher wirkt sich die Qualität der Umgebung direkt auf die Wägeergebnisse aus. Das Obige sind die Gründe und Lösungen für die Unterschiede in den Testergebnissen derelektronische Waage mit vier Laborens.

(1) Speicherdauer:

Der Einfluss der Lagerzeit der Waage im Eichraum auf das Eichergebnis der Waage ist ein nicht zu vernachlässigendes Problem. Für die zur Überprüfung eingereichte Waage wird empfohlen, sie vor der Eichung mindestens 24 Stunden im Eichraum zu lagern, damit die interne Mechanik der Waage einen bestimmten Gleichgewichtszustand und die Temperatur der Waagenmaschine und der Wägung erreichen kann Kammer kann mit der Umgebungstemperatur abgeglichen werden.

Lab Electronic Balance

(2) Aufwärmzeit:

Die Aufwärmzeit der Waage ist der Schlüssel zur Wertstabilität der Waage. Die Länge der Vorwärmzeit hängt nicht nur vom Eichwert und der Eichteilungszahl der Waage ab, sondern auch von der Waagenleistung des jeweiligen Herstellers. Die Waage sollte vor der Eichung länger als 0,5 h vorgeheizt werden, aber was ist die angemessene Vorheizzeit für mehr als 0,5 h? Zu diesem Zeitpunkt sollte es auf den Anforderungen jedes Waagenhandbuchs und der Waage basierenDie Vorwärmzeit hängt eng mit der Genauigkeit der Waage zusammen. Im Allgemeinen gilt: Je höher die Genauigkeit der Waage, desto länger die Aufwärmzeit. Nach Erreichen der im Handbuch angegebenen Vorwärmzeit kann die Verifikation gestartet werden.

(3) Vorkomprimierung:

Die Waage kann in den Ruhezustand wechseln, nachdem sie für einen bestimmten Zeitraum nicht mehr funktioniert. Um die Waage schnellstmöglich in den Arbeitszustand zu versetzen, ist es am besten, sie vor der Eichung mehrmals mit Gewichten zu beladen, da sonst die Differenz zwischen dem Anzeigewert des Waagenvorgangs und dem Rückgabewert stark ansteigt. Kümmern Sie sich nicht um das Wägeergebnis und die Nullrückgabe beim Beladen.

(4) Lesezeit:

Ob der Waagenanzeigewert stabil ist oder nicht, wird im Allgemeinen auf der Anzeige mit einem vorgeschriebenen Symbol angezeigt. Wenn der angezeigte Wert stabil ist, leuchtet die Stabilitätsanzeige (oder das Symbol) auf oder die Instabilitätsanzeige (oder das Symbol) verschwindet. Der stabile Bereich ist im Allgemeinen in Stufen einstellbar, und die Einstellung des stabilen Bereichs ist umgekehrt proportional zur stabilen Anzeigezeit auf dem Display.

Senden Sie Ihre Anfrage