Analyse der Gründe, warum elektronische Waagen keine Wägedaten anzeigen

2019/08/12
Senden Sie Ihre Anfrage

Elektronische Waage, elektronische Waage Preis | Ursachenanalyse von warum elektronische Waagen keine Wägedaten anzeigen. Geteilt von 0,01 g elektronische Laborwaage.

1. Die Probe hat Eigenschaften der Wasseraufnahme, Wasserabgabe, elektrostatisch und magnetisch. Der richtige Einsatz von Wägung und Mikrowaage kann nur erreicht werden, indem die oben genannten Einflüsse überwunden werden.

2. Die Aufnahme und Abgabe von Wasser durch das Trockenmittel bilden einen Luftstrom in verschiedene Richtungen, was zu Änderungen des Luftauftriebs und damit zu instabilem Wägen führt. Das Trockenmittel im Wägeraum sollte entfernt werden, um eine stabile Wägeumgebung aufrechtzuerhalten;

3.0,01 g elektronische Laborwaage sich in einer schlechten Umgebung befindet: Zu den Umgebungsfaktoren gehören Vibration, Luftstrom, Temperatur und externes Magnetfeld. Das obige Umfeld muss verbessert werden.

4. Temperatur der linken Hand im Wägeraum: Versuchen Sie, diese Person als Faktor zu reduzieren;

5. Die Temperatur des gewogenen Objekts ist nicht gleich der der Waage: Die Probe wird isothermisch neben die Waage gestellt.

6. Schlechte Parametereinstellung im Menü der elektronischen Waage: Verwenden Sie nach dem Laden des Menüs die „RESET“-Funktion, um das Menü korrekt zu verlassen und zu den Werkseinstellungen zurückzukehren;

Präzisionswaage/tausendstel elektronische Waage /0,01 g elektrische Präzisionswaage

              Hersteller von Analysenwaagen

So kalibrieren Sie die Waage:

1. Stellen Sie die Waage auf Null und halten Sie die CAL-Taste gedrückt, bis CALint erscheint. Die folgenden Bedingungen werden rechtzeitig angezeigt.

2. Stellen Sie die Waage auf Null

3. Interne Kalibriergewichte werden geladen

4. Überprüfen Sie die Waage erneut

5. Kalibrierungsprozess des Waagenberichts

6. Waagenbericht wurde kalibriert

7. Die Waage kehrt automatisch in den Wiegezustand zurück

Senden Sie Ihre Anfrage