Wozu dient die elektronische Waage?

2021/08/16

Wozu dient die elektronische Waage?

Senden Sie Ihre Anfrage

Elektronische Waagen sind in vielen Chemieabteilungen von Gymnasien und Universitäten zur Standardausrüstung geworden. Sie ermöglichen es Benutzern, die Qualität von Substanzen schnell und genau zu messen, um eine Genauigkeit zu erreichen, die herkömmliche Waagen nicht erreichen können.

Wartung der elektronischen Waage

1. Der Sensor der elektronischen Waage ist das Hauptproblem seiner Wartung

Zunächst einmal ist die Staub- und Staubentfernung eine wesentliche Wartungsarbeit für elektronische Waagen. Da der Sensor der Schlüsselkomponenten der elektronischen Waage aus dem Schalenmagneten, Polschuhen und Spulen usw. besteht, wird er unter der Waagschale installiert und seine Präzision ist sehr hoch und empfindlich. Daher sollte der Waagenraum sauber gehalten werden und es sollte vermieden werden, dass Gegenstände während des Wiegens verstreut werden und den normalen Betrieb des Sensors beeinträchtigen. Daher müssen wir die Hygiene des Waagenraums und den Staub und die in der Waagenabdeckung verstreuten Gegenstände regelmäßig reinigen, um die Ausfallrate der elektronischen Waage zu minimieren und ihre Lebensdauer zu verlängern, sodass jede elektronische Waage eine Menge Wartungskosten spart und ersatzteile kosten. - Generell sollte die Wartung elektronischer Waagensensoren unter zwei Gesichtspunkten erfolgen.

(1) Reinigung und Entstaubung der Außenseite der elektronischen Waage: Zuerst die Stromversorgung unterbrechen, kein scharfes Reinigungsmittel verwenden, zum Schrubben ein mit neutralem Reinigungsmittel getränktes Tuch verwenden. Achten Sie besonders darauf, dass keine Flüssigkeit in das Innere des Instruments eindringt. Nach dem Abwischen mit einem feuchten Tuch mit einem trockenen, weichen Tuch trocknen. Gegenstände oder Pulver, die während des Wägens in den Waagendeckel fallen, müssen vorsichtig mit einer weichen Bürste oder einem Handstaubsauger entfernt werden.

(2) Staubentfernung von internen Komponenten der elektronischen Waage: Die Staubentfernung von internen Komponenten muss von professionellen Ingenieuren durchgeführt werden. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das Wartungszentrum des Herstellers. Durch die Umweltbelastung und unsachgemäße Bedienung beim Wägen von Proben sind Staub und Pulver allgegenwärtig. Normalerweise müssen wir beim Staubschutz und beim korrekten Betrieb elektronischer Waagen gute Arbeit leisten, und wir müssen sehr sorgfältig vorgehen. Die Qualität der Platzierungsumgebung der elektronischen Waage ist sehr wichtig für die Wartung der Waage. Der Waagenraum versucht, die Staubentwicklung so weit wie möglich zu reduzieren, um Schäden an der Waage durch unsachgemäße Bedienung beim Wägen der Probe zu vermeiden.

2. Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung der elektronischen Waage

(1) Stellen Sie die elektronische Waage auf eine stabile Werkbank, fern von direkter Sonneneinstrahlung, halten Sie sie von Heizgas und Klimaanlagen sowie von magnetischen Geräten fern, um Vibrationen, Staub und korrosive Gase zu vermeiden.

(2) Überprüfen Sie vor der Verwendung den Füllstand der elektronischen Waage. Stellen Sie die Nivellierfüße der Waage so ein, dass sich die Blasen in der Mitte der Libelle befinden, um sicherzustellen, dass die Waage waagerecht steht.

(3) Wenn eine elektronische Waage, die einer niedrigeren Temperatur ausgesetzt war, in eine Werkstatt mit höherer Temperatur gebracht wird, sollte die Stromversorgung unterbrochen und das Instrument installiert und eingeschaltet werden, nachdem es 2 Stunden lang aufgestellt war. Dadurch soll die durch den Temperaturunterschied entstehende Feuchtigkeit entweichen können, um das Instrument nicht zu beeinträchtigen.

(4) Die Präzisionswaage mit elektrischer Waage muss nach dem ersten Gebrauch oder nach längerem Ausschalten mindestens 30 Minuten oder 1 Stunde lang aufgewärmt werden. Die für verschiedene elektronische Präzisionswaagen erforderliche Aufwärmzeit ist unterschiedlich. Im Allgemeinen gilt: Je höher die Genauigkeit der Waage, desto länger die erforderliche Aufwärmzeit. Nur so kann die elektronische Waage genaue Wägeresultate erzielen. Daher wiegen im täglichen experimentellen Unterricht viele Schüler die elektronische Waage direkt, nachdem sie an die Stromversorgung angeschlossen wurde, so dass keine genauen Wägeresultate erhalten werden können.

(5) Lassen Sie die elektronische Waage im Zustand des Mikrostroms arbeiten. Trennen Sie zum Beispiel den Netztransformator nicht jeden Tag unter Gebrauchsbedingungen, sondern schalten Sie nur den Netzschalter der elektronischen Waage aus, damit nach dem Einschalten der elektronischen Waage am nächsten Tag ohne lange Zeit gewogen werden kann Vorwärmen.

(6) Wiegen Sie flüchtige und ätzende Gegenstände in einem geschlossenen Behälter, um Korrosion und Schäden an der elektronischen Waage zu vermeiden. Und überladen Sie die Wägeobjekte nicht, um Schäden an der Waage zu vermeiden.

(7) Eine elektronische Waage, die längere Zeit nicht benutzt wurde, sollte sie jedes Mal einmal einschalten und jeweils 2 Stunden lang vorheizen, um die elektronischen Komponenten trocken zu halten und sicherzustellen, dass die Waage immer gut verwendet werden kann .

Der Waagenanbieter erinnert Sie daran, dass elektronische Waagen nicht nur beim Unterrichten chemischer Experimente, sondern auch in der Produktionspraxis anderer Branchen eine wichtige Rolle spielen. Daher sollte der korrekten Verwendung und täglichen Wartung der elektronischen Waage ein hoher Stellenwert beigemessen werden. Als wertvolles Lehrmittel sollte der Administrator die Eigenschaften der elektronischen Waage vollständig verstehen, die korrekten Betriebsverfahren beherrschen und sie korrekt warten, um die Lebensdauer der elektronischen Waage zu verlängern und ihre kontinuierliche Wägegenauigkeit sicherzustellen. Die Daten sind genau und zuverlässig und dienen dem Unterricht besser.